Vanishing I

puppet
Vanishing ist der Titel für meinen nächsten Film. Die Arbeit sollte sich mit verschiedenen Themen wie Verlust und dem Uncanny Valley auseinander setzen. Als Uncanny Valley bezeichnet man es, wenn menschenähnliche künstliche Figuren bis zu einem gewissen Teil immer sympathischer werden je näher sie uns Menschen kommen, ehe sich dieses Gefühl knapp davor in Misstrauen und Beklemmung verwandelt. Kurz bevor ein Roboter, eine animierte Figur, eine Puppe nahezu identisch mit den lebenden Menschen werden wird ein Gefühl von Abstoßung generiert, das sich meist in einen dumpfen Unheimlichkeitswahrnehmung äußert. Aufgrund des Uncanny Valleys sind vielen Menschen auch Porzellanpuppen, Zombies oder nur Handprothesen gruslig. Zu ähnlich und doch nicht ganz menschlich.

So neigt sich der Sommer den Ende zu oder ist auf jeden Fall schon zu Ende. Mit meinen Puppen geht es hervorragend vorran, nur leider nicht so schnell wie ich es gerne hätte, da so viele andere Dinge mir die Zeit versüßen. Die Prototypen meiner zwei Hauptcharaktere sind endlich fertig und jetzt bleibt die Frage, ob ich ihnen bewegliche Augen und austauschbare Gesichter verpasse oder nicht. Bleiben wir gespannt wie es weiter geht 🙂


 

Vanishing is the title of my master thesis film. The work embraces around different themes, for example loss and the Uncanny Valley. Uncanny Valley is a term which is referred to, when humanlike artificial figures become sympathetic to us if they look humanlike, but the more they look like real humans the scarier. A little step before this feeling transforms into mistrust and anxiety. Because of the Uncanny Valley many people fear porcelain dolls, zombies or prosthetic hands, similar and yet not quite human.

So the summer comes to an end. My work is processing excellent, just not as fast as I would like, because there are so many other things. The prototypes of my two main characters are finally finished and now the question remains whether I make movable eyes and interchangeable faces or not? Let us stay curious 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*